Stellenausschreibungen

An dieser Stelle könnte Ihre Stellenausschreibung stehen. Bitte setzen Sie sich dazu mit uns in Verbindung.

Oberärztin/Oberarzt als Standortleiter/ in (w|m|d), Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, München Klinik Harlaching

Oberärztin/Oberarzt als Standortleiter/in (w|m|d)
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
für 40 Std./Woche, Vollzeit, Teilzeitbeschäftigung ist möglich.
Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Ihre Aufgaben bei uns

  • Sie sind als Standortleiter*in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin in Harlaching die/der erste
    Ansprechpartner*in für alle ärztlichen Belange
  • Sie führen den Standort Harlaching im medizinischen Tagesgeschäft in enger Abstimmung und unter der Leitung des Chefarztes bzw. des Leitenden Oberarztes der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Schwabing und Harlaching
  • Sie übernehmen selbst eine aktive Rolle in der oberärztlichen Betreuung der stationären und ambulanten Patient*innen
  • Sie bringen Ihre medizinische Subspezialisierung in der Pädiatrie als Schwerpunkt im Gesamtkonzept der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin ein

Ihre Vorteile und Chancen

  • Strukturierte Einarbeitung durch ein motiviertes Team mit gutem Betriebsklima und gegenseitiger Unterstützung
  • Viel Spielraum für die verantwortungsvolle und erfolgreiche Umsetzung Ihrer Aufgaben
  • 30 Tage Urlaub
  • Betriebliche Altersversorgung – zu 100 Prozent von der München Klinik finanziert
  • übertarifliche und leistungsabhängige Vergütungskomponente
  • IsarCardJob und DB Job Ticket zu vergünstigten Bedingungen
  • Fort- & Weiterbildungen in unserer Akademie, E-Learning und Online-Bibliotheken

Das sollten Sie mitbringen

  • Sie sind eine menschlich und fachlich überdurchschnittlich qualifizierte Fachärztin/qualifizierter Facharzt (w/m/d) für Kinder- und Jugendmedizin mit umfangreicher klinischer Erfahrung einer größeren Kinderklinik
  • Als Führungskraft überzeugen Sie durch soziale Kompetenz, Integrationsfähigkeit und entschlossenes Handeln in der Zusammenarbeit aller Berufsgruppen
  • Sie zeichnet überdurchschnittliches Engagement, Organisationstalent und Belastbarkeit aus
  • Ihren hohen medizinischen Qualitätsanspruch verbinden Sie mit wirtschaftlichem Verantwortungsbewusstsein

Weitere Informationen mit Bewerbungslink

(November 2020)

Die regionalen Arbeitsgemeinschaften der GPA
Westdeutsche Arbeitsgemeinschaft für Pädiatrische Pneumologie und Allergologie e.V. (WAPPA)Arbeitsgemeinschaft Pädiatrische Pneumologie und Allergologie e.V.Arbeitsgemeinschaft Pädiatrische Allergologie und Pneumologie Süd e. V. (AGPAS)