Stellenausschreibungen

An dieser Stelle könnte Ihre Stellenausschreibung stehen. Bitte setzen Sie sich dazu mit uns in Verbindung.

Teilzeit/ Vollzeit Weiterbildungsstelle oder bei Mitarbeit auch mit evtl. späterer Übernahme der Praxis

Wir  suchen eine Fachärztin/Facharzt für Kinderheilkunde und Jugendmedizin oder noch in der Weiterbildung befindliche Ärztin oder Arzt. Die Weiterbildungsbefugnis für Pädiatrie 24 Monate und pädiatrische Pneumologie 18 Monate ist vorhanden.

Beginn: Sofort oder nach Absprache
Bitte die Bewerbungen gerne per Mail oder Rückfragen telefonisch sind natürlich kein Problem

Mit freundlichen Grüßen und in froher Erwartung Ihrer Bewerbung
Ch. Wantzen
 
Christian Wantzen
Kinder-&. Jugendarzt
Kinder-&.Jugendpneumologe
*Naturheilverfahren* Umweltmedizin
Gartenstr.10
54470 Bernkastel-Kues
Tel:      + 49 6531 4881
Fax:     + 49 6531 7615
Mail:    paediatriebks@gmx.de
www.kinderaerzte-im-netz.de/wantzen 

(24. Mai 2018)

WeiterbildungsassistentIn in der Kinderpneumologie in Gießen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ihr Aufgabenbereich liegt in der ambulanten und stationären Versorgung von chronisch lungenkranken Patienten mit Schwerpunkten Mukoviszidose, Asthma bronchiale, angeborenen und seltenen Lungenerkrankungen. Eine umfassende kinderpneumologische Ausbildung im kollegialen Team wird angeboten. Die volle Weiterbildungsermächtigung liegt vor. Gerne kann diese Stelle auch zur Vollendung einer begonnenen Weiterbildung zum Kinderpneumologen genutzt werden. Die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Mitarbeit im Bereich von klinischen Studien mit den Schwerpunkten Mukoviszidose und Lungenerkrankungen des frühen Kindesalters besteht mit der Option zur Habilitation.

Weitere Hinweise zur Bewerbung entnehmen Sie dem folgenden Link: https://www.ukgm.de/stellen/452

Ihre Fragen und Ihre Bewerbung richten Sie gerne auch per email an:
PD Dr. med. Lutz Nährlich
Universitätsklinikum Giessen-Marburg GmbH
Zentrum für Kinderheilkunde und Jugendmedizin
Abteilung Allgemeine Pädiatrie und Neonatologie
Funktionsbereich Päd. Pneumologie und Allergologie
Feulgenstr. 12
D-35385 Giessen
Tel: +49 641 985 57620
email: lutz.naehrlich@paediat.med.uni-giessen.de 

(15. Mai 2018)

Fachärztin/Facharzt für Kinderheilkunde und Jugendmedizin zur Weiterbildung in Allergologie und/oder pädiatrischer Pneumologie in Bad Homburg
Für unsere Gemeinschaftspraxis für Kinder- und Jugendmedizin, pädiatrische Pneumologie und Allergologie suchen wir zum 1.7. 2018 oder später eine Fachärztin/Facharzt für Kinderheilkunde und Jugendmedizin zur Weiterbildung in Allergologie und/oder pädiatrischer Pneumologie.

Anfragen und weitere Informationen gerne per E-Mail oder telefonisch an
Praxis für Kinder- und Jugendmedizin Barbara Mühlfeld, Dr. med. Chr. Walter
Pädiatrische Pulmologie & Allergologie
Louisenstraße 22
61348 Bad Homburg
Telefon 06172-20055
Fax 06172-20056
E-Mail: muehlfeld.walter@kinderaerzte-im-netz.de

(7. Mai 2018)

Kollegin/Kollege mit der Zusatzbezeichnung "Pädiatrische Pneumologie" für Praxis in Hamburg-Harburg
Große pädiatrische Gemeinschaftspraxis (4 niedergelassene Ärzte und 3 angestellte Ärzte) mit dem Schwerpunkt Pädiatrische Pneumologie/Allergologie im Zentrum von Hamburg-Harburg sucht eine(n) Nachfolger(in) für einen ausscheidenden Kollegen. Die Übernahme des Praxissitzes ist für den Zeitraum 1.7.19 bis 30.6.20 geplant.

Wir suchen eine(n) Kollegin/Kollegen mit der Zusatzbezeichnung „Pädiatrische Pneumologie“, um die pneumologischen Patienten des ausscheidenden Kollegen angemessen weiterbetreuen zu können. Dabei verteilt sich die Arbeitszeit zur Hälfte auf pneumologische und zur Hälfte auf allgemeinpädiatrische Patienten.

Unser Arbeitsplan ist so eingeteilt, dass wir in Absprache untereinander eine familienfreundliche Arbeitszeitregelung ermöglichen können.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Praxis-Website.

Kontakt
Dr. Thomas Rutt
Deichhausweg 2
21073 Hamburg
Tel.: 040-771373
Mail: post@kinderaerzte-deichhausweg.de

(21. Februar 2018)

Universitäts-Kinderspital Zürich: Oberärztin / Oberarzt Allergologie 50%
Im Universitäts-Kinderspital Zürich wird in der Pädiatrischen Allergologie ab April 2018 eine Teilzeitstelle für eine Oberärztin/einen Oberarzt vorerst für 9-12 Monate mit eventueller Möglichkeit der Verlängerung frei.

Aufgaben

  • Selbständiges Führen einer ambulanten Sprechstunde
  • Konsiliartätigkeit im stationären Bereich
  • Betreuung und Teaching von Assistenzärzten
  • Beratung externer Kinder- und Hausärzte
  • Mitarbeit an wissenschaftlichen Projekten
  • Eventuell Teilnahme am allgemein-pädiatrischen Oberarztdienst

Weitere Informationen finden sie [hier].

(6. Februar 2018)

Die regionalen Arbeitsgemeinschaften der GPA
Westdeutsche Arbeitsgemeinschaft für Pädiatrische Pneumologie und Allergologie e.V. (WAPPA)Arbeitsgemeinschaft Pädiatrische Pneumologie und Allergologie e.V.Arbeitsgemeinschaft Pädiatrische Allergologie und Pneumologie Süd e. V. (AGPAS)